top of page

​​AGB | Das grösste Geschenk auf Erden ist Zeit und Aufmerksamkeit.

Terminvereinbarungen, Anmeldungen, Buchungen sind verbindlich und kostenpflichtig, es besteht kein Wiederrufsrecht.

Umbuchungen für Privat- oder Einzelsessions sind frühzeitig möglich. Bei nicht Erscheinen oder bei Absage innerhalb der letzten 48 Stunden, wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt.

Abonnemente | Alle Abonnemente sind im Voraus zu begleichen. Die Laufzeit beginnt anfangs Abostart, bei Schnupperabos mit dem ersten Besuch. Die Abos verfallen nach Ablauf der Gültigkeitsdauer und können nicht rückerstattet, übertragen oder nachgeholt werden.

 

give and receive

Mit unserem Semesterabo "Halbjahresabo" welches 22 Wochen am Stück enthält gilt drop in. Es ist keine zusätzliche Anmeldung nötig, da dein gewünschter Tag vor Ort für dich reservierst ist. Wir alle schätzen es, wenn du dich frühzeitig abmeldest wenn du nicht mit praktizierst. Für diese Geste offerieren wir dir, für die reguläre Klassen bis fünf weitere Praxisstunden pro Semester, im Wert von CHF 165.00. Diese Stunden kannst du Online mit dem Abocode reservieren. Sie sind nicht übertragbar, eher ein Motivationskick oder ein Geschenk von uns, wenn Du regelmässig praktizierst. Für einige unter uns, wird es eher ein Vor/Nacholen sein - up to you. Reminder, wenn Du dich abmeldest, kann jemand anderes Vor/Nachholen, give and receive - always.

Mit der Studio Eröffnung und somit ab April 2024 werden wir die Abopreise leicht erhöhen. Wenn du vor April 2024 bereits ein Schnupperabo/Abo hattest, ist dies nicht der Fall, Du profitierst weiterhin vom alten Preis. Wir danken dir für dein Sein, schön bist du dabei.

Abokündigung oder pausieren | Ohne schriftliche Abmeldung per E-mail auf contact@jenayyoga.ch, gilt eine verbindliche Anmeldung fürs folge Abo. Es folgt keine fristgerechte Erinnerung von uns, es liegt in deiner Verantwortung. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, jeweils Kündbar auf Ende Abodatum. Deine Rechnung wird dir per Email zugestellt, beachte deinen Spam Ordner. Wenn Du über die Webseite gebucht hast, wird es Zeitlich abgebucht.

Wenn der Kurs es erlaubt, bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses, welches innerhalb den nächsten sieben Tagen vorzuweisen ist, kannst du dein reguläres Abo für 3 Monate sistieren, dann läuft es weiter.

Weshalb Semesterabos, weshalb die Kündigungsfrist? Ich möchte mehr wissen:

Bitte lese die Zeilen mit bedacht. Die Erfahrung führte uns zu Semester Yoga Abos. Ohne die AGB und Semesterabos kann JENAY die Räume/Angebote NICHT halten. Damit der Kern von Yoga und Heilung gewährleistet werden kann, und der Kunde bestmöglich vom Angebot profitieren kann, braucht es einen Reibungslosen Ablauf im Background.

 

Es ist teils schwierig die AGB durchzuziehen, da wir am liebsten die Arbeit von Herzen schenken würden und den zu späten abmelde Stories gerne Glauben schenken. Die Rolle von "Nein, es steht in der AGB" ist für unser lichtvolles Wesen teil hart anzunehmen, und dennoch möchte unser Team sich nicht weiterhin Rechtfertigen müssen, wie hier mit diesem Text. Er steht hier, weil es diese Situationen immer wieder mal gibt, was nicht sein müsste.

 

Wir haben eine AGB wie jedes andere Unternehmen auch und versuchen, bestmöglich transparent und klar zu informieren für einen stimmigen Ablauf für Nehmende und Gebende. Wir zählen auf deine Kenntnisnahme, Verständnis und Mitarbeit damit wir uns 100% auf den Kern von Yoga, Ayurveda und Heilung fokussieren können.

 

Thank you.

Alina & Tribe

Feiertage | Das reguläre Yoga findet an den Feiertagen nicht statt - Auffahrt inkl. Brücke.

 

Notfall | Muss aus Notfall die Yogasession abgesagt werden, werden wir bestmöglich informieren. Stellvertretungen via JENAY Tribe.

Zusatzversicherungen | Einige Zusatzversicherungen beteiligen sich an den Kosten für die Yoga Abos. Informier dich bei deiner Krankenkasse und verlange beim Abschluss eine Bestätigung von uns. Aus administrativen Gründen, stellen wir keine nachträglichen Bestätigungen aus.

Zahlungsmöglichkeiten - Du wählst | www.jenayyoga.ch/kosten

Die Onlinezahlung ermöglicht dir eine rasche und kompetente Buchungs- und Zahlungsmöglichkeit. Bei Onlinezahlungen per WixPayment mit Auslandstandort und Twint werden Transaktionesgebühren erhoben. Beachte, dass deine Bank bei WixPayment zusätzliche Gebühren verrechnen kann. Du kannst deine Buchung ohne zusätzliche Kosten direkt per E-Banking begleichen, vermerke bitte deine Buchungswahl beispielsweise "Yoga Teacher Training". 

Schutzkonzept

Alle Sessions, Workshops und Angebote werden unter Einhaltung der Auflagen gemäss Schutzkonzept und den allgemein gültigen Hygieneregeln durchgeführt. Änderungen im Stundenplan (auch via Livestream) können jederzeit erfolgen - es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung.

Rückerstattungen / Widerrufsrecht | Eine Rückerstattung ist nicht möglich. Bitte nimm zu Kenntnis, dass auch bei den One to One's, Lehrgängen und Retreats bei jeglicher Form von Abwesenheit keine Rückerstattungen möglich ist. Du kannst dein Platz an eine Freundin weitergeben oder ich empfehle dir eine Annulationsversicherung abzuschliessen bsp: Mobiliar Versicherung (Reiseversicherung).

 

Versicherung | Die Kursleitung haftet nicht für Unfall, Diebstahl, Sachschaden oder persönliche Effekte. Die TeilnehmerInnen sind selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Die Teilnahmeerfolgt auf eigene Verantwortung.

Wir können diese AGB jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung.Die Angebote erfolgen auf eigene Verantwortung und ersetzen keinen Arztbesuch. Mit der Terminvereinbarung oder Buchung akzeptierst DU diese AGB.

Image by Samara Doole

Impressum und Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Inhalte dieser Webseite & im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Alina Kocher

Chemin des Oeuchettes 11

2537 Vauffelin

contact@alinakocher.ch

www.jenayyoga.ch

www.alinakocher.ch

Die Informationen auf diesen Seiten sind aussschliesslich informativ, sie sollen nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung genutzt werden. Alle Aussagen zu Therapiemethoden und deren Wirksamkeit beruhen auf sorgfältig dokumentieren Beobachtungen. Im Rahmen einer verantwortungsvollen Ausübung kann weder eine Garantie in Bezug auf die Anwendbarkeit und den Erfolg bestimmter Therapieformen bei spezifischen Krankheitsbildern gegeben, noch sonstige Heilversprechen, erteilen werden. Bitte konsultieren Sie im Zweifelsfalle immer einen Arzt Ihres Vertrauens. Die Diagnose und Therapie von Erkrankungen und anderen körperlichen Störungen erfordert die Behandlung durch Ärzte/Ärztinnen oder Psychiatern oder Heilpraktikern.

 

Allgemeiner Hinweis

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Durch die Nutzung dieser WebSite erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese WebSite kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

Bearbeitung von Personendaten

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die Personendaten bearbeitet werden. Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Aufbewahren, Bekanntgeben, Beschaffen, Löschen, Speichern, Verändern, Vernichten und Verwenden von Personendaten.

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht. Im Übrigen bearbeiten wir – soweit und sofern die EU-DSGVO anwendbar ist – Personendaten gemäss folgenden Rechtsgrundlagen im Zusammenhang mit Art. 6 Abs. 1 DSGVO:

  • lit. a) Bearbeitung von Personendaten mit Einwilligung der betroffenen Person.

  • lit. b) Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Massnahmen.

  • lit. c) Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir gemäss allenfalls anwendbarem Recht der EU oder gemäss allenfalls anwendbarem Recht eines Landes, in dem die DSGVO ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen.

  • lit. d) Bearbeitung von Personendaten um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.

  • lit. f) Bearbeitung von Personendaten um die berechtigten Interessen von uns oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Grundfreiheiten und Grundrechte sowie Interessen der betroffenen Person überwiegen. Berechtigte Interessen sind insbesondere unser betriebswirtschaftliches Interesse, unsere Website bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die Einhaltung von schweizerischem Recht.

Wir bearbeiten Personendaten für jene Dauer, die für den jeweiligen Zweck oder die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Bei länger dauernden Aufbewahrungspflichten aufgrund von gesetzlichen und sonstigen Pflichten, denen wir unterliegen, schränken wir die Bearbeitung entsprechend ein.

 

Datenschutzerklärung für Cookies

Diese WebSite verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

 

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

 

Datenschutzerklärung für SSL-/TLS-Verschlüsselung

Diese WebSite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-/TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL bzw. TLS Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Datenschutzerklärung für Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Kostenpflichtige Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung resp. Ihren Auftrag ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen, bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

 

Verwendung von Google Maps

Diese WebSite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

 

Verwendung von Google reCAPTCHA

Diese WebSite verwendet den Dienst reCAPTCHA der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Abfrage dient dem Zweck der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schliesst den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission, das "Privacy Shield", vorhanden. Google nimmt am "Privacy Shield" teil und hat sich den Vorgaben unterworfen. Mit Betätigen der Abfrage willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Nähere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/privacy/ads/

 

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Diese WebSite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

Datenschutzerklärung für YouTube

Diese WebSite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Hinweis betreffend Datenübermittlungen in die USA (Vereinigte Staaten von Amerika)

Aus Gründen der Vollständigkeit weisen wir Sie darauf hin, dass für Nutzer mit Sitz in der Schweiz Überwachungsmassnahmen von US-Behörden bestehen, welche generell die Speicherung aller personenbezogenen Daten aus der Schweiz - welche in die USA übermittelt wurden - ermöglicht. Dies geschieht ohne Differenzierung, Einschränkung oder Ausnahme anhand der verfolgten Ziele und ohne ein objektives Kriterium, das es ermöglicht, den Zugang der US-Behörden zu den Daten und deren spätere Nutzung auf ganz bestimmte, strikt begrenzte Zwecke zu beschränken, die mit dem Zugang zu diesen Daten als auch mit deren Nutzung verbundenen Eingriffe zu rechtfertigen vermögen. Ausserdem weisen wir Sie darauf hin, dass in den USA für die betroffenen Personen aus der Schweiz, keine Rechtsbehelfe vorliegen, die es erlauben würden, Zugang zu den Sie betreffenden Daten zu erhalten und deren Berichtigung oder Löschung zu erwirken, resp. kein wirksamer gerichtlicher Rechtsschutz gegen generelle Zugriffsrechte von US-Behörden vorliegt. Wir weisen den Betroffenen explizit auf diese Rechts- und Sachlage hin, um eine entsprechend informierte Entscheidung zur Einwilligung in die Verwendung seiner Daten zu treffen.

Nutzer mit Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der EU weisen wir darauf hin, dass die USA aus Sicht der Europäischen Union nicht über ein ausreichendes Datenschutzniveau verfügt.

 

Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz zu Beginn der Datenschutzerklärung aufgeführten, verantwortlichen Person in unserer Organisation.

 

Vauffelin, 03.03.2021
Quelle: SwissAnwalt

bottom of page